Company Logo

 

    Aktuelles / Infos:

 

      Berichte:

  

!!!!   werden Sie Mitglied im Förderverein "Tennisfreunde Kaiserslautern e.V."   !!!!

Anmeldeformular unter index.php/förderverein/anmeldeformular.html

 

Wir bemühen uns, die hier stehende Liste stets auf dem aktuellen Stand zu halten. Sobald weitere Informationen verfügbar sind, werden wir sie hier bekannt geben. Links folgen. 

 


 

 

Jugend-Hallen-Pfalzmeisterschaften 2018

Am vergangenen Wochenende fanden in Ludwigshafen die Jugend-Hallen-Pfalzmeisterschaften 2018 statt. 12 Nachwuchstalente des TC Rot-Weiss Kaiserslautern gingen an den Start. Ein Titel, vier Vizemeister und jede Menge gute Platzierungen sind die erfolgreiche Bilanz.

Wir gratulieren unser Pfalzmeisterin Marie Bugera (Mädchen U 16), die sich im Endspiel im vereinsinternen Duell gegen Lucy Lascheck durchgesetzt hat. Bei den Jungen U18 musste sich Lars Pauschert erst im Finale geschlagen geben. Auch Liv Röstel (Mädchen U 14) und Nike Lenz (Mädchen U 12) können sich über den 2. Platz und damit die Vizemeisterschaft freuen. Zudem erreichte Max Milic vom 1. TC Weilerbach bei den Jungen U 16 das Halbfinale. Max schlägt 2019 für uns auf.

Außerdem am Start für den TC Rot-Weiss Kaiserslautern waren Levy Müller, Finn Himmer (VF Jungen U 16), Leonie Leister (VF Mädchen U 16), Henrik Lang (VF Jungen U 14), Emilia Zink (2. NR Mädchen U 14), Jesper Pfingsten (VF Jungen U 12).

Wir gratulieren zu diesen Leistungen.

 

 


 

HHG Mädchen holen Platz 3 bei Jugend trainiert für Olympia

 

Die Mädchen des HHG Kaiserslautern - die Mannschaft besteht überwiegend aus Spielerinnen des TC Rot-Weiss Kaiserslautern - haben beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ den 3. Platz gewonnen.

Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team mit Lucy Lascheck, Marie Bugera, Liv Röstel, Mia Maurer, Emilia Zink (alle TC Rot-Weiss Kaiserslautern) und Anna Speigelmacher (TC Caesarpark Kaiserslautern) das Team aus Bayern. In den Runden zuvor wurden zunächst die Vertretungen aus Hamburg und Hessen deutlich besiegt. Nach der Niederlage im Halbfinale gegen die Mädchen aus Baden-Württemberg, ging es am Abschlusstag dann um die Bronzemedaille, die mit einem deutlichen 4:2 Erfolg gesichert wurde.

 

Die Jungenmannschaft des HGG, in der unser Jugendspieler Jan Kretzschmar mitwirkte, erreichte einen hervorragenden 4. Platz.

Wir gratulieren beiden Teams und jedem einzelnen Teammitglied für die herausragende Leistung und den großartigen Erfolg!

 

 


 

 

 


 

Liv Röstel holt Platz 3 beim Champions Bowl Weltfinale 2018

 

Vom 09.09. – 15.09.2018 fand im kroatischen Umag das diesjährige Weltfinale des Champions Bowl statt. Unsere Jugendspielerin Liv Röstel holte einen hervorragenden 3. Platz.

Liv Röstel (rechts) bei der Siegerehrung

In der Einzelkonkurrenz der Mädchen U13 traf Liv Röstel nach der Gruppenphase mit Siegen über Olivia Bustos (USA) und Vanessa Ferrero (Italien) und einer knappen Niederlage gegen Adrianna Kluska (Polen) im Viertelfinale auf Viktoria Kantcheva (Bulgarien). Diese konnte sie nach drei Stunden mit 3:6, 6:4, 6:1 besiegen und damit die gute Form der zurückliegenden Wochen und Monate auch auf internationaler Ebene bestätigen. Im Halbfinale war dann die an Position zwei gesetzte Lucia Martinz Montiano (Spanien) deutlicher frischer und gewann verdient mit 6:1, 6:2.

Insgesamt konnte Deutschland sieben Titel im Einzel und Doppel bei dem Champions Bowl Weltfinale erspielen. Leider ging der Team-Titel aber letztendlich an die Spanier. Das sehr stark besetze deutsche Team errang den Vizemeistertitel.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg

 

 


 

 

Lucy Lascheck holt Titel bei den Rheinland-Pfalz-Jugend-Tennismeisterschaften

Lucy Lascheck und Liv Röstel vertraten mit acht weiteren Mädchen und Jungen den TC Rot-Weiss Kaiserslautern bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Jugend-Tennismeisterschaften, die vom 31.08. – 02.09.2018 auf der Anlage des TC Böhringer Ingelheim ausgetragen wurden. Während sich Lucy bei den Mädchen U14 den Landesmeistertitel sicherte, erreichte Liv einen hervorragenden 3. Platz in der gleichen Konkurrenz. Ein super Erfolg für die beiden Mädels und natürlich für den TC Rot-Weiss Kaiserslautern.

Mitte: 1. Platz Lucy Lascheck, rechts: 3. Platz Liv Röstel

Aus dem RW-Nachwuchs sorgten weiterhin Marie Bugera mit dem Erreichen des Viertelfinales bei den Mädchen U16 und Leonie Leister (2. Platz Nebenrunde Mädchen U16) für weitere gute Platzierungen.

Darüber hinaus waren in Ingelheim am Start: Nike Lenz, Mia Maurer, Magdalena Smaga, Jesper Pfingsten, Finn Himmer und Paul Smaga

 

 


 

 




Powered by Joomla!®. Impressum, Alle Inhalte sind Eigentum des Inhabers.