Company Logo

2. TCW Junior Open in Weilerbach 

Vom 09. bis 12. August 2018 fanden in Weilerbach die 2. TCW Junior Open statt, dieses Jahr zum ersten Mal als Ranglisten-Turnier mit der Wertung DTB-Kategorie J4. Insgesamt acht Spielerinnen und Spieler des TC Rot-Weiss Kaiserslautern nahmen an diesem Turnier teil und konnten hervorragende Ergebnisse erzielen. 

Den Titel in der Mädchen U14 Konkurrenz konnte sich Emilia Del Savio sichern, die ihre Leistung im Laufe des Turniers kontinuierlich steigern konnte. Nach einem umkämpften  Dreisatzmatch gegen Nadine Helmdach (TC Rot-Weiss Pirmasens) im Halbfinale, konnte sie sich im Finale mühelos gegen die topgesetzte Marlene Fies (Tennis-Club Durlach e.V. 1920) mit 6:0, 6:3 durchsetzen. 

In überragender Form präsentierte sich auch Leonie Leister, die sich nach einem deutlichen Sieg im Halbfinale gegen die an Position 2 gesetzte Helena Christmann (TC Rotenbühl Saarbrücken) bis ins Finale vorkämpfen konnte. Dort unterlag sie dann leider der sehr stark spielenden und an Position 1 gesetzten Penelope Neff (Tennisclub Rüppurr 1929 e.V.) und beendete somit das Turnier als Zweite in der Konkurrenz Mädchen U16. 

Einen sehr guten dritten Platz konnte Christoph Herbst bei den Jungen U16 und Nicole Adam bei den Mädchen U12 erkämpfen. 

Abgerundet wurde das erfolgreiche Abschneiden unserer Nachwuchstalente mit dem Nebenrundensieg von Emilia Zink, Maxima Zink und Maxim Grothaus in ihrer jeweiligen Altersgruppe. 

Der TC Rot-Weiss Kaiserslautern gratuliert den jungen Spielerinnen und Spielern zu ihren tollen Erfolgen!

 

 

Emilia                                                                                 Leonie (Mitte)

 

 

 


 

                                

 

                      




Powered by Joomla!®. Impressum, Alle Inhalte sind Eigentum des Inhabers.